Preistr├Ągerin aus der Wettbewerbsgeschichte

Corina Reifenstein, TerpeBau GmbH

Die Bauingenieurin Corina Reifenstein ist seit 2010 Gesch├Ąftsf├╝hrerin der TerpeBau GmbH. Das Unternehmen bildet kontinuierlich Lehrlinge in den Baugewerben aus und ein Gro├čteil der jungen Kolleginnen und Kollegen hat in dem Betrieb die Ausbildung absolviert. Reifenstein arbeitet bereits seit der Gr├╝ndung des Betriebes im Jahr 1991 in dem Bauunternehmen, anfangs als Technologin, sp├Ąter als Projektleiterin. Im Mai 2010 entschloss sie sich gemeinsam mit ihrem Mann, die Unternehmensanteile zu kaufen. 

Das Unternehmen plant und f├╝hrt Hoch- und Tiefbauarbeiten f├╝r private und gewerbliche Auftraggeberinnen und Auftraggeber aus – von der Errichtung energieeffizienter H├Ąuser bis zur Renovierung und Sanierung von Geb├Ąuden und anderen Bauten. Auf Wunsch wird den Kundinnen und Kunden eine Komplettleistung angeboten – von der Beratung und Planung ├╝ber die Ausf├╝hrung aller Gewerke bis hin zur Schl├╝sselfertigkeit inklusive der Au├čenanlagen. Zudem betreibt das Bauunternehmen eigene Projektentwicklung. Das ist in der Branche nicht allt├Ąglich.

Die TerpeBau GmbH ist regional und ├╝berregional t├Ątig. Die Arbeiten f├╝hren von Mecklenburg-Vorpommern, Berlin-Brandenburg und Sachsen ├╝ber Hessen, Bayern, zeitweise sogar bis zur spanischen Insel Mallorca. Vorwiegend arbeitet das Unternehmen jedoch in der Region Berlin-Brandenburg.

Neben den T├Ątigkeiten als Unternehmerin zeigt Corina Reifenstein viel ehrenamtliches Engagement, u. a. in der Handwerkskammer Cottbus, in der sie ab 2016 als Vizepr├Ąsidentin und seit Dezember 2021 sogar als Pr├Ąsidentin t├Ątig ist und sich dort f├╝r die Nachwuchsgewinnung einsetzt. So wurde z. B. zusammen mit der BTU Cottbus ÔÇô Senftenberg und der Handwerkskammer Cottbus, in der sie seit 2011 aktiv ist, gemeinsam mit den S├╝dbrandenburger Oberstufenzentren das Duale Studium in Bauberufen eingerichtet. TerpeBau GmbH ist ein Lehrbetrieb f├╝r Dualstudentinnen und -studenten.

Corina Reifenstein belegte den 3. Platz im Wettbewerb ÔÇ×Unternehmerin des Landes BrandenburgÔÇť im Jahr 2014 sowie im Jahr 2020.

Mehr Informationen unter: https://www.terpebau.de/

© 2022 - UGT - Design & Programmierung: Agentur Medienlabor