Laudatio Juliane Spieker zur „Existenzgründerin des Landes Brandenburg 2022“

Sehr geehrter Minister Jörg Steinbach, sehr geehrte Nominierte, sehr geehrte Gäste, 

ich habe heute die Ehre, die Existenzgründerin des Jahres 2022 auszuzeichnen. 

Als Frau ist sie eine Exotin in ihrer Branche. 

Sie hatte die Idee, ein unternehmensübergreifendes, flächendeckendes Mehrwegsystem mittels modularer Mehrwegverpackungen für Lebensmittel bzw. den Lebensmitteleinzelhandel aufzubauen. 

Diese Geschäftsidee zeichnet sich erstens durch Innovation aus: Die Mehrwegverpackung ist nicht nur zu 100% recycelbar. Durch eine eindeutige ID auf den Verpackungen werden zudem sichere und nachvollziehbare Lieferketten ermöglicht – ein System mit Zukunft!

Nachhaltigkeit ist ein zweiter Grundbaustein des Unternehmens. Ziel ist es, eine Veränderung im Umgang mit Verpackungen herbeizuführen und so einen elementaren Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. 

Und auch der fruchtbare Austausch mit Expert*innen zeichnen das Unternehmen drittens aus: Die Kooperation mit zahlreichen anderen Projekten und Unternehmen ist ein wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit. 

Als Unternehmerin übernimmt die Existenzgründerin des Jahres 2022 jedoch nicht nur für ihr Unternehmen Verantwortung, sondern engagiert sich darüber hinaus im Ehrenamt am Aufbau des Mehrwegverbandes Deutschland und berät Studierende bei Gründungsvorhaben. 

Mit ihrem Unternehmergeist und ihrem Engagement ist sie ein Vorbild für andere Menschen, die den Schritt in die Selbstständigkeit wagen wollen – und insbesondere für Frauen, die in diesem Bereich immer noch unterrepräsentiert sind. 

Hoher Anspruch an Qualität, Zuverlässigkeit, Nachhaltigkeit, Zusammenarbeit und Innovation – gepaart mit sozialem und regionalem Engagement – das sind die Gründe, warum die Jury Juliane Spieker mit dem 1. Platz im Wettbewerb „Existenzgründerin des Jahres 2022“ ehrt. 

Sehr geehrte Frau Spieker, 

Ihre beeindruckende Bilanz ließe sich fortsetzen. Sie und Ihre Firma, die PFABO GmbH, sind Vorbild für alle Existenzgründerinnen und Existenzgründer und für Frauen auf besondere Weise. Ich bedanke mich mit diesem Preis für Ihre Leistung als Existenzgründerin, für Ihren Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung unseres Landes und für Ihr soziales Engagement. 

Ich freue mich, Ihnen diesen Preis zu übergeben. 

Herzlichen Glückwunsch! 

Laudatorin: Ursula Nonnemacher

Es gilt das gesprochene Wort.

© 2022 - UGT - Design & Programmierung: Agentur Medienlabor