Aktuelles

Über den Tellerrand

Vorstellung: aureka.ai –5. Platz BPW Plan / 2. Phase 2021

Die Arbeit mit Audio und Video ist zeitaufwändig. Die cloudbasierte App aureka.ai ist eine intelligente Rechercheplattform: sie ermöglicht, Aufnahmen vollständig durchsuchbar zu machen. Transkription zu automatisieren sowie dank künstlicher Intelligenz automatische Übersichten über die Inhalte zu erhalten.

Weiterlesen
Preisträgerin aus der Wettbewerbsgeschichte

Bärbel Röhncke: SRB Westprignitzer Landtechnik GmbH

2003 wagte Bärbel Röhncke – gelernte Hochbauzeichnerin, Bauingenieurin und Bauleiterin – einen kompletten Neuanfang und wurde die Geschäftsführerin und 100-prozentige Gesellschafterin der 1991 gegründeten SRB Westprignitzer Landtechnik GmbH in Karstädt (Prignitz). Das Unternehmen befasst sich mit dem Handel und Service von Landtechnik sowie Kommunal- und Gartentechnik. 

Weiterlesen
Preisträgerin aus der Wettbewerbsgeschichte

Petra van Laak: Agentur text: van Laak

Foto: Karoline Wolf Foto: Karoline Wolf

Petra van Laak startete mit 0 Euro und ist heute erfolgreiche Autorin, Referentin und Unternehmerin. Sie verbrachte einen Teil ihrer Kindheit in Nigeria, wo ihre Eltern in der Entwicklungshilfe tätig waren. Die Unternehmerin studierte Kunstgeschichte in Münster und Berlin und arbeitete nach ihrem Magister-Abschluss 1990 in verschiedenen Positionen der Verlagsbranche und der Filmwirtschaft.

Weiterlesen
Preisträgerin aus der Wettbewerbsgeschichte

Eine Frau und eine Werft – erfolgreicher Einstieg in eine „damalige“ Männerdomäne

Als die Oderwerft Eisenhüttenstadt GmbH 1999 in die Insolvenz ging, ermutigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Kundinnen und Kunden die damalige kaufmännische Leiterin Elke Ruchatz zum Einstieg in das Unternehmen. So hat die Unternehmerin 1999 die Oderwerft in Eisenhüttenstadt als alleinige Gesellschafterin gekauft und die Schiffbautradition an der Oder am Leben erhalten.

Weiterlesen
Preisträgerin aus der Wettbewerbsgeschichte

Antje Biewald-Blumenthal, Hotel Stadt Wittstock

©Adam Sevens

2012 fasste Antje Biewald-Blumenthal den mutigen Entschluss, ein leerstehendes Hotel, unweit der Wittstocker Altstadt, zu kaufen. Die Entscheidung traf Antje Biewald-Blumenthal nach einem Gespräch mit ihrem Vater. Er erzählte ihr, dass das Hotel leer stehe und fragte sie, ob sie das Hotel nicht übernehmen möchte. 

Weiterlesen
Preisträgerin aus der Wettbewerbsgeschichte

Petra Kröger-Schumann, Medizintechnik & Sanitätshaus Harald Kröger GmbH aus Massen (Niederlausitz)

Petra Kröger-Schumann legt als Geschäftsführerin der Medizintechnik & Sanitätshaus Harald Kröger GmbH eine beachtenswerte Laufbahn hin: vom Einzelhandelsunternehmen zum Firmenverbund. Das auf Gesundheitsförderung und Prävention spezialisierte Unternehmen bietet unter anderem Praxis- und Sprechstundenbedarf, Medizintechnik und Praxiseinrichtung, Homecare und Patientenbedarf an.

Weiterlesen
Preisträgerin aus der Wettbewerbsgeschichte

Corina Reifenstein, TerpeBau GmbH

Die Bauingenieurin Corina Reifenstein ist seit 2010 Geschäftsführerin der TerpeBau GmbH. Das Unternehmen bildet kontinuierlich Lehrlinge in den Baugewerben aus und ein Großteil der jungen Kolleginnen und Kollegen hat in dem Betrieb die Ausbildung absolviert. Reifenstein arbeitet bereits seit der Gründung des Betriebes im Jahr 1991 in dem Bauunternehmen, anfangs als Technologin, später als Projektleiterin. Im Mai 2010 entschloss sie sich gemeinsam mit ihrem Mann, die Unternehmensanteile zu kaufen. 

Weiterlesen
Über den Tellerrand

Vorstellung: Luujuu, 1. Platz BPW Canvas 3. Phase 2020

Foto: Nils Hausenau Foto: Nils Hasenau

Das Medizinstudium gilt als eines der einsamsten Studiengänge – gelernt wird häufig alleine in der Bibliothek. Die Gründerin von Luujuu, Dr. Johanna Ludwig wollte an dieser Situation etwas ändern. Gemeinsam mit Dr. Sven Jungmann entwickelte sie das Spiel „Asystole“ – das erste fächerübergreifende Gesellschaftsspiel für Medizinerinnen und Mediziner. 

Weiterlesen
Über den Tellerrand

Vorstellung: Wover, 3. Platz BPW Canvas 3. Phase 2020

Frauen und weiblich gelesene Personen fühlen sich oft auf dem nächtlichen Heimweg unsicher und allein. Den betroffenen Mädchen und Frauen möchte Aylin Shakibi mit ihrer Idee für die App Wover unterstützen. Die kostenlose Women’s Driver App ermöglicht ihnen einen sicheren Heimweg durch einen Ridepool-Fahrdienst, der die Frauen sicher nach Hause bringt. Dazu werden geschulte und zertifizierte Taxifahrerinnen und Taxifahrer eingesetzt. Die Nutzerinnen können zwischen Einzelfahrten oder einer Fahrt mit anderen Frauen wählen.

Weiterlesen
© 2022 - UGT - Design & Programmierung: Agentur Medienlabor