Laudatio Vanessa Arend-Martin zur „Unternehmerin des Landes Brandenburg 2022“ (3. Preis)

„Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchh├Ąndler.“ (Philippe Dijan, franz├Âsischer Schriftsteller).

Ihr Start ins Unternehmertum war holprig. Den Vermieter der Gesch├Ąftsr├Ąume, einer alten Fleischerei, musste sie von ihrer Gesch├Ąftsidee ├╝berzeugen. Das Ladengesch├Ąft wurde w├Ąhrend der Gr├╝ndung saniert, das B├╝ro war noch Baustelle und sie hatte nur einen Verkaufsraum zur Verf├╝gung. Es war kalt im Winter, die Toilette nur ├╝ber den Hof erreichbar.

Das Mobiliar hat sie gemeinsam mit ihrem handwerklich begabten Mann aufgebaut. Den Gr├╝ndungszuschuss, den die Agentur f├╝r Arbeit ablehnte, hat sie sich Jahre sp├Ąter vorm Potsdamer Sozialgericht erk├Ąmpft.

Dazu zwei kleine Kinder, die gerade in die Schule kamen, und die Mutter, die erkrankte. Zitat: ÔÇ×Heute frage ich mich, wie ich solch ein Durchhalteverm├Âgen hatteÔÇŽ Die ersten Jahre habe ich tats├Ąchlich eher ehrenamtlich im Laden gestanden und oft ├╝berlegt, ob ich nicht doch wieder schlie├če und mir einen geregelten Teilzeitjob suche.ÔÇť┬á

Aber ihre Beharrlichkeit hat sich ausgezahlt. Immer mehr tolle Kunden, die ihrem gem├╝tlichen Gesch├Ąft treu blieben, halfen ├╝ber die Startschwierigkeiten hinweg.

Vier Besch├Ąftigte arbeiten heute im Unternehmen.

Der kleine Laden hat sich gemausert zum Treffpunkt f├╝r kleine und gro├če B├╝cherfreundinnen und -freunde sowie zum ÔÇ×Buch-NahversorgerÔÇť f├╝r Literatur aller Art.

Neben den privaten Stammkunden werden inzwischen viele Gesch├Ąftskunden und regionale Einrichtungen wie Bibliotheken, Verwaltungen und Schulen, ein Familienzentrum, Kitas und Horte, F├Ârdervereine und die evangelische Kirche mit B├╝chern versorgt. Sie kooperiert eng mit der Teltower Stadtbibliothek.

2013, ein Jahr nach der Gr├╝ndung, gr├╝ndete sie eine Regionalverlag, der Autoren aus der sch├Ânen Region Teltow, Kleinmachnow, Stahnsdorf und Potsdam publiziert, wie sie sagt.  

Einige Verlagspublikationen werden als Lehrmittel in der Grundschule eingesetzt (ÔÇ×Wir entdecken TeltowÔÇť und ÔÇ×Wir entdecken die Natur in TeltowÔÇť) und es gibt sogar eine eigene Krimireihe. 

F├╝r Geburtstagskinder gibt es in ihrem Laden, der heute ein fester Treffpunkt f├╝r Kinder und Familien ist, einen besonderen Geschenkewunschservice. Sie k├Ânnen sich an ihrem Geburtstag das vorher gew├╝nschte Buch oder H├Ârbuch aus einer Geschenkebox aussuchen. 

2021 wurde sie als eine von drei Brandenburger Buchhandlungen mit dem von der Kulturstaatsministerin gestifteten Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet.

Zitat: ÔÇ×Ich denke, wir geben Brandenburg eine Menge zur├╝ck und engagieren uns kulturell und literarisch f├╝r unsere Region. ÔÇŽEigentlich sollte der Preis, falls wir ├╝berhaupt in die engere Auswahl kommen, an unser gesamtes Team gehen. An Carina, Anika, Irmela, Richard und Vanessa.ÔÇť

Sie hat ihn ganz sicher verdient. Herzlichen Gl├╝ckwunsch, Vanessa Arend-Martin!

Laudator: Prof. Dr.-Ing. J├Ârg Steinbach

Es gilt das gesprochene Wort.

© 2022 - UGT - Design & Programmierung: Agentur Medienlabor