Laudatio Anett Wahl zur „Unternehmerin des Landes Brandenburg 2022“ (1. Preis)

ÔÇ×F├╝r ein Unternehmen einzustehen mit Haut und Haar und allem, was einem lieb ist, ist eine hohe VerantwortungÔÇť, sagt sie. 

Sie f├╝hrt einen voll digitalisierten Handwerksbetrieb auf der H├Âhe der Zeit. Diese Aufgabe erf├╝llt sie mit gro├čer Leidenschaft, gemeinsam mit 200 Besch├Ąftigten in rund 40 Filialen in Berlin und Brandenburg. 

Der Familienbetrieb wurde von ihren Eltern vor ├╝ber 40 Jahren in Bestensee gegr├╝ndet und 2017 von ihr ├╝bernommen. 

Effizienz und Nachhaltigkeit stehen als Unternehmensprinzipien hoch auf der Agenda. Ob in der Produktion, wo frische, regionale Produkte aus Brandenburg zum Einsatz kommen. Oder aber bei der Energieversorgung: Eine eigene Photovoltaikanlage sorgt f├╝r die Stromversorgung ihres Betriebes. Umfangreiche W├Ąrmer├╝ckgewinnungsanlagen wurden installiert, hinzu kommt ein umweltfreundlicher Fuhrpark. Das Unternehmen ist mit dem Brandenburger Umweltsiegel ausgezeichnet. 

Daneben setzt sie voll und ganz auf die M├Âglichkeiten der Digitalisierung. So wird das interne Bestellwesen mit k├╝nstlicher Intelligenz gesteuert. Auch die Personaleinsatzplanung oder die Tourenplanung des Fuhrparks sind digitalisiert. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung sind mit Laptops ausgestattet und k├Ânnen flexibel im Homeoffice arbeiten.

Die kontinuierliche F├Ârderung ihrer Besch├Ąftigten, ein gutes, famili├Ąres Betriebsklima und die Unterst├╝tzung von Besch├Ąftigten in Notsituationen mit verschiedenen Angeboten (z.B. mit einem Darlehen, Gespr├Ąchsangeboten, psychologischer Unterst├╝tzung oder dem betrieblichen Kummerkasten) liegen ihr am Herzen. 

Ein weiteres Anliegen ist die Unterst├╝tzung und F├Ârderung von Frauen im Unternehmen, die einen Anteil von 92% an den Besch├Ąftigten ausmachen.

Zitat: ÔÇ×Wir haben eine Filiale, die nur von Frauen betrieben wird, die eben alleinerziehend sind und keine M├Âglichkeit haben, das Kind morgens oder abends unterzubringenÔÇť. Junge M├╝tter werden mit Aufgaben betraut, die nicht an feste Arbeitszeiten gebunden sind.┬á

Zitat: ÔÇ×Wir k├Ânnen mit Stolz sagen, dass wir eine sehr niedrige Fluktuation und eine hohe Quote an R├╝ckkehrern haben. Wir tragen die Mitarbeiter durch Krisen und wir vereinen den famili├Ąren Charakter mit den Vorteilen von einem gro├čen Unternehmen. Ich bin stolz darauf, dass wir viele Mitarbeiter mit sehr langer Betriebszugeh├Ârigkeit haben. Die Menschen stehen im Mittelpunkt und sind unsere wichtigste Ressource.ÔÇť

Ganz zu schweigen ÔÇŽoder besser: zu reden von ihrem sozialen Engagement. Ob im Lionsclub K├Ânigs Wusterhausen oder im Altenheim Bestensee. 

Backen ist ihre Leidenschaft und war schon immer die Passion ihrer Familie. Und das Unternehmen ist eine echte Wahl-Familie. 

Herzlichen Gl├╝ckwunsch, Anett Wahl!

Laudator: Prof. Dr.-Ing. J├Ârg Steinbach

Es gilt das gesprochene Wort.

© 2022 - UGT - Design & Programmierung: Agentur Medienlabor