Nominierte im Portrait

MANDY GROTH, WIB homecare GmbH

Am Anfang stand eine Vision: Die heutige Geschäftsführerin Mandy Groth wollte ein besseres Angebot für Intensivpflegepatienten schaffen. Als ausgebildete Krankenschwester wollte sie ihnen eine echte Chance auf Genesung geben. Sie fing an, neben dem Beruf zu studieren und eignete sich umfängliches Fachwissen an, um sich selbstständig machen zu können.

Dank ihrer großen Motivation und mit viel Ehrgeiz gründete Mandy Groth nach Abschluss ihres Studiums im Alter von 25 Jahren 2009 die WIB homecare GmbH. Das Unternehmen hat eigene Räumlichkeiten in Jüterbog (Teltow-Fläming). Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind gleichzeitig als mobiler Pflegedienst in Berlin und Brandenburg unterwegs.

Das in der Intensivpflege und Rehabilitation tätige Team ist spezialisiert auf Beatmungs- und Wachkomapatienten. Besonders erwähnenswert ist die kostenfreie Übernahme der Betreuung der Angehörigen und neue Innovationen wie die Entwicklung von Therapieformen.

Die Unternehmerin engagiert sich im Rotary Club, dem Wirtschaftsrat Deutschland und unterrichtet Auszubildende an Berufsschulen im Bereich Qualitätsmanagement.

Die Firma WIB homecare GmbH erhielt 2016 den Zukunftspreis Brandenburg.

Mandy Groth war Nominierte für den Preis der „Unternehmerin des Landes Brandenburg 2018“.

http://wibhomecare.de/

© 2021 - UGT - Design & Programmierung: Agentur Medienlabor